News

Lockerung der Pandemiebeschränkungen

Ab dem 28.04.22 entfällt die 3G-Regelung auf allen Blutspendeterminen.
Die Verpflichtung zum Tragen einer FFP2-Maske besteht weiterhin.

Spenderinnen und Spender können nach einer durchgemachten Corona-Infektion 4 Wochen nach Genesung wieder zur Blutspende zugelassen werden.

Wir beobachten seit Beginn der Coronavirus Pandemie die Lage sehr aufmerksam. Dies zeigt sich auch darin, dass Hygienekonzepte und infektionseindämmende Maßnahmen kontinuierlich überprüft und an die aktuelle Situation angepasst werden.

 
 

Spendetermine

Mobile Termine: