Knochenmark-/Stammzellen

Bild: Stammzellpräparate

Durch die enge Zusammenarbeit mit anderen Blutspendediensten wird sehr erfolgreich auf dem Gebiet der Therapie mit Stammzellen gearbeitet.

Der DRK-Blutspendedienst Mecklenburg-Vorpommern selbst ist nicht auf die Herstellung von Stammzellen (Separation, Präparation, Kryokonservierung und Lagerung in flüssigem Stickstoff von autologen und allogenen Stammzellen) spezialisiert.

Gerne vermitteln wir entsprechende Kontakte.

Ansprechpartner für die Knochenmark-
und Stammzellspende:

Außenstelle DSD
Institut Rostock:
Frau Dr. med. Kirstin Stüpmann
Telefon: (03 81) 4 40 35 - 0

Gebrauchs- und Fachinformationen

Den autorisierten Fachkreisen (Ärzte, Apotheker) stellen wir gern auf Anforderung die aktuellen Gebrauchs- und Fachinformationen zu den von uns hergestellten und mitvertriebenen Präparaten (Blutprodukten) zur Verfügung.

» Kontakt